Chakra und die Elemente Workshop

Agathe Bretschneider

ab € 910
22.Jul 17 bis 28.Jul 17

Die Stille und Weite des Leutaschtales mit den umgebenden Bergen und den klaren, wilden
Bächen strahlt eine besondere, kraftspendende Atmosphäre aus. Wir werden den Sommer
und die Elemente der Natur erleben. Durch die Chakra-Praxis des Yoga der Energie verbinden
wir uns mit den Elementen auch in uns selbst. Wir vertiefen das Spüren unseres physischen
Körpers und kommen in Kontakt mit unserem Energiekörper, der uns formt und nährt.

Neben Zeit am Nachmittag für das individuelle Naturerleben, bieten die Hausleiter eine
geführte Fackelwanderung und auf Wunsch eine Themenwanderung an.

So verbinden wir unsere Yoga-Praxis auf der Matte mit Erfahrungen unter freiem Himmel in
einer herrlichen Landschaft und lassen Lebensfreude überströmen.

Das Seminar ist für Yogalehrende und Geübte geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Im Yoga Retreat enthalten sind
•    6 x Übernachtung im Doppelzimmer mit Dusche/WC & Balkon
•    6 x vegetarisches Frühstück
•    6 x vegetarische Mittagssuppe
•    6 x vegetarisches Abendessen
•    1 x Yogaeinheit am Ankunftstag, 1,5 Stunden
•    6 x Yogaeinheiten am Morgen jeweils 1,25 Stunden
•    6 x Yogaeinheiten am Vormittag jeweils 2,5 Stunden
•    5 x Tiefenentspannung am frühen Abend jeweils 1 Stunde
•    3 x Mantra singen am Abend – 1 Stunde
•    1 x geführte Fackelwanderung
•    Täglich freie Benützung unseres Wohlfühlrefugium

 

Das Programm im Detail

Samstag 16.30 – 18.00 Yogapraxis, Abendessen 18.00
              18.00             Abendessen
              19.30 – 21.00 Mantrasingen; Einführung ins Thema

Sonntag – Freitag 
                07.15 – 08.30  Yogapraxis, je nach Wetter im Garten
                08.45              Frühstück
                10.00 – 12.30  Yogapraxis
                12.30              Mittagssuppe
                17.30 – 18.30  Tiefenentspannung
                18.30 Uhr       Abendessen

Abends 2 mal  Mantrasingen und gemütlicher Austausch,
Einmal werden wir gemeinsam durch die Leutascher Nacht wandern.
Das Seminar endet am Freitag nach der Mittagssuppe

 

Ein Verlängerungstag im Haus bis Samstag ist möglich einfach bei uns anfragen.
 

Biographie-Agathe Bretschneider

Seit 1994 ist Agathe Yogalehrerin BDY/EYU. Sie genoß ihre Ausbildung beim Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland.
Sie leitet die PURNA YOGASCHULE und bietet Wochenkurse, Aus- und Weiterbildungen an. Die 2- und 4-jährige Ausbildung zur/zum Yogalehrenden ist vom BDY/EYU anerkannt. Als Gastdozentin unterrichtet sie im deutschen und französischen Sprachraum.
Den Schwerpunkt ihres Unterrichts bildet Yoga der Energie, eine Methode des Hatha-Yoga,  welches sie bei Boris Tatzky,  studiert hat Hier werden alle Aspekte des Hatha-Yoga angewandt:  rückengerechte, präzise aufgebaute Bewegungen und Haltungen, Verbesserung der Atemqualität, pranayama-Übungen, Konzentrationslenkungen und Mantra. Damit wird die innere Wahrnehmung gefördert und Freude des Übenden geweckt.
Außerdem ist die Feinheit ihrer Arbeit geprägt von Individualunterricht bei Peter Hersnack, der in der Traditionslinie Sri Krishnamacharya - T.K.V. Desikachar steht.
Ihrem  Lehrer Sukumar Shetty, Südindien, verdankt sie vertiefte Kenntnisse der Yogaphilosophie, Meditation und Yoga in der Anwendung bei körperlichen Problemen. zur Website

Sie sind interessiert?

jetzt anfragen
Pflichtfelder *

Details zu Ihrer Anfrage

 
 
 
*
*

Persönliche Informationen

 
*
*
 
 
 
 
*
*
 
*
Mit dieser Sicherheitsabfrage vermeiden wir Spam-Anfragen.
←zurück zur Übersicht