• slidebg1

die zugspitze zugspitze-wanderung

der höchste Berg Deutschlands ganz nah

Aber nicht nur dieser - ja sogar die sieben höchsten Gipfel in Deutschland liegen alle im Wettersteingebirge – direkt vor unserer Haustüre im Leutaschtal.

Die Zugspitze liegt im Wettersteingebirge in den nördlichen Kalkalpen – sozusagen vor der Haustüre des Leutaschtales.

Die Grenze zwischen Österreich und Deutschland verläuft zwischen dem West- und dem Ostgipfel.

Ziel vieler Bergsteiger und Ausflügler ist das „goldene“ Gipfelkreuz. Auf der Zugspitze erwartete Sie bei schönem Wetter eine grandiose Bergsicht.

2962m -die Zugspitze – dem Himmel nah!

Wer möchte nicht einmal auf dem höchsten Berg Deutschlands stehen – die Aussicht genießen und dieses gewaltige Bergmassiv erleben? Am Zugspitz-Gipfel überwältigt Sie ein einzigartiges 360-Grad-Panorma und Sie blicken auf 400 Gipfel in 4 Ländern.

Das höchste Bergerlebnis wartet auf Sie – tauchen Sie ein in die alpine Atmosphäre auf 2.962 Meter – es erwarten Sie wahre Höhepunkte.

Es gibt mehrere Möglichkeiten den höchsten Berg Deutschlands – die Zugspitze zu erklimmen.

  1. Zu Fuß auf die Zugspitze Es erfordert allerdings einen sehr guten Trainingszustand und eine gehörige Portion Erfahrung im Hochgebirgsklettern, wenn man auf eigenen Beinen die Zugspitze besteigen möchte – dies raten wir nur erfahrenen Bergfreunden
  2. Mit der Zahnradbahn auf die Zugspitze Weitaus bequemer ist es am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen in die Zahnradbahn zu steigen und einen Großteil der Strecke hinter sich zu bringen. Von der Bergstation der Zahnradbahn bewältigt man dann die restlichen Höhenmeter mit einer kleinen Gipfelseilbahn – dies ist eine äußerst schöne Bahnfahrt.
  3. Mit der Drahtseilbahn auf die Zugspitze Eine andere Möglichkeit wäre die Fahrt mit einer Drahtseilbahn vom Eibsee aus auf den Gipfel. Lieblich in die Felsen eingebettet ist der Eibsee ein Naturjuwel. Bei der Seilbahnfahrt hat man den See ständig im Blickwinkel und kann die wunderschöne Landschaft des Werdenfelser Landes betrachten.
  4. Die Tiroler Zugspitzbahn bringt die Gäste mit einer modernen Seilbahn von Ehrwald auf den Gipfel. Man überwindet in kurzer Zeit dabei sage und schreibe 1.725 m Höhenmeter. Oben am Gipfel erwartet Sie dann ein phantastischer Blick über die Alpen mit Sichtweiten bis zu 80 – 100 Kilometer.

Ausstellung „Fazination Zugspitze“ am Gipfel

Ein Highlight am Gipfel der Zugspitze ist außerdem auch die Ausstellung „Fazination Zugspitze – Erlebniswelt …mit den besten Aussichten!“ So kann der Bergfreund die Zugspitze in allen Variationen – auch wenn es neblig ist, stürmt oder schneit erleben.

Die Zugspitze ist mit knapp 3.ooo Metern nicht nur der höchste Berg Deutschlands, es erwartet einem auf das höchste Schigebiet mit 22 schneesicheren und bestens präparierten Pistenkilometern und auch Deutschlands einzigen Gletscher. Dort oben ist Naturschnee den Schifans garantiert.

Oben auf der Zugspitze kommt wirklich jeder auf seine Kosten – egal ob sportliche, begeisterte Menschen, Sonnenanbeter, Naturliebhaber oder Romantiker. Hier erlebt man sieben Monate Schnee und Panoramablicke bis hin zu den Dolomiten und den Schweizer Bergen. Genießen auch Sie einmal ein Sonnenbad auf Deutschlands höchster Sonnenterrase und lassen Sie sich am Gipfel der Zugspitze auch noch kulinarisch verwöhnen.